Mein Swap für OnStage München 2019

Hallo, 

Schön dass Du wieder vorbeischaust. Heute möchte ich Dir meinen Swap zeigen, den ich für unsere OnStage Veranstaltung, die nur für uns Demonstratoren ist, in München gebastelt habe.
In diesem Augenblick bin ich gerade auf der OnStage Veranstaltung swappe, erfahre natürlich die neusten Information und natürlich gibt es das neue Schmuckstück - den Jahreskatalog 2019/2020!
Ein SWAP ist ein Projekt dass man mehrfach herstellt, (egal ob Karte oder 3D Projekt alles ist erlaubt) welche dann mit vielen anderen die das auch getan haben, tauschen kann- so hat man zum Schluss wenn alle Swaps getauscht wurden viele tolle neue Ideen!


Diesmal habe ich mir ein Projekt ausgedacht, dass einen motivieren soll. Mit dem magnetischen Clip, kannst Du diesen überall anbringen, das magnetisch ist. 

 

Für das Farbkonzept habe ich mir Jade, Apfelgrün, Schwarz, und Flüsterweiß ausgesucht. 
Die passenden Stempel sind aus dem Set „Tropical Flair“, „Kurz gefasst“ und „Glücksfälle“.
Zusammen passt es echt toll, frische leuchtende Farben und ein Statement als Spruch!


Mit den neuen Framlists „Bestickte Rechtecke“ habe ich die Basis als Mattung in schwarz ausgestanzt. 

Als nächstes habe ich in Apfelgrün die kleinere Form ausgestanzt und habe dieses dann mit Memento bestempelt. 

In Jade habe ich mit der Stanze „Etikett nach Maß“ stanzteile ausgestanzt. Diese wurden dann auch bestempelt. Alles zusammen geklebt - fertig !

Ich hoffe, euch hat meine Idee zu meinem Swap gefallen und sage DANKE an alle, die mit mir an diesem tollen Tag mit mir geswappt haben - über ein Kommentar würde ich mich sehr freuen ;-)

 

Kreative Grüße

wünscht euch

 

Anja

Kommentar schreiben

Kommentare: 0