Mach mal, Mama!

Hallo, schön dass Du wieder bei mir vorbei schaust, heute möchte ich Dir die Karte zeigen, die mein Sohn sich als Einladung für seine Erstkommunion 2019 ausgesucht hat:

 

Meine Aufgabe:

  • eine Karte mit Fische
  • Farben die er möchte: Bermudablau, Jade und Schiefergrau

Okay, dachte ich mir und ging ans Werk. Der erste Versuch landete im Papiermüll und war für meinen Sohn und mich nicht zufrieden stellend. Versuch 2 hat dann geklappt.

 

Als Grundkarte in Schiefergrau habe ich ein Maß von 28,0 cm x 10,5cm - das wird bei 5,0cm und bei 18,5cm gefalzt.

Die Einkerbungen habe ich mit dem Stanzbrett für Umschläge gestanzt und zwar müsst ihr es dann bei 3,0cm anlegen und stanzen, sowie bei 7,5cm.

Als nächsten Schritt habe ich dann mir das Stempelset "Segensfeste" ( 144417 ~ 31,00€) und das Stempelset "Hoffe und Glaube" (146267 ~ 25,00€ + Framelitsformen "Kreuz der Hoffnung" 145654 ~ 33,00€); Sowie den kleinen Fischschwarm aus den Framiltsformen " Unter dem Meer" (146334 ~ 36,00€) hergenommen.

Eine Zierlinie oben und unten in Anthrazitgrau zu stempeln war das erste was ich bestempelt habe.

Die Aufleger oben (7,0cm x 9,0cm) und unten (2,5cm x 9cm) habe ich in Jade bestempelt mit einem Hintergrundstempel der nicht mehr im Sortiment ist, ihr könnt dafür Ersatz nehmen, wie z.B. Touches of Texture (143251 ~ 40,00€); Artisan Textures (146573 ~ 21,00€).

Die Schriftzüge sind wieder in Anthrazitgrau gestempelt.

Um es mir etwas einfacher zu machen habe ich die Umschläge in Flüsterweiß (106588 ~ 8,50€)benutzt und da so einen kleinen Vorgeschmack darauf gestempelt.

Mein Sohn ist mit dieser Karte richtig happy und kann es kaum erwarten sie auszuteilen. Ich verabschiede mich heute an diesem tristen Montag und sage bis bald...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0