OnStage Bericht, Teil 2

Wenn mehr als 1.000 Demos warten, dass es endlich los geht...

 

Hallo und Herzlich Willkommen zu meinem zweiten Bericht der OnStage Veranstaltung in Berlin.

Früh morgens hieß es schon aufstehen, Koffer wieder packen und frühstücken gehen.

Danach habe ich dann meine Koffer und Jacken abgegeben, damit ich nicht die ganze Zeit alles mit mir rumschleppen muss - denn das ist nicht ohne.

 


Als die Tür dann endlich aufging, stürmten die ersten Demos rein, um sich den besten Platz zu sichern! Ja, verrückt - diesmal war ich etwas zu langsam und die Plätze waren ziemlich schnell vergeben. Ich habe dann mich mit einer Demokollegin an einen "fremden" Tisch gesetzt und ich muss sagen, die Gespräche waren toll - danke dafür!

 

Und das hier war der Beginn der OnStage Veranstaltung : Mit dem neuen Song! Beim Kauf dieses Songs werden alle Einnahmen gespendet

Stampin’ Up! spendet die Einnahmen zu 100 Prozent an die folgenden Autismus-Organisationen:

Autism Speaks; Autism Speaks Canada; The National Autistic Society; Autism Europe; Autism New Zealand; Autism Spectrum (ASPECT); Japan Autism Society

 

LOVE, LIVE & Share it Today Song


Die Halle und Tische waren wieder schön geschmückt. Leider habe ich vergessen samstags auch so ein Foto zu knipsen, aber es sah ähnlich aus.


Gewonnen! Bei der Prize Patrol...


Der Katalog und der Sale-a-bration Flyer war natürlich das Highlight, denn jeder wollte wissen, was gibt's neues und wie sieht der Sale-a-bration Flyer aus.

Ihr könnt euch schon mega freuen- denn die beste Zeit im Jahr von Stampin' UP! kommt von Januar bis März!!!

 

Ihr könnt eure Exemplar des Frühjahr-/Sommerkataloges inkl. Sale-a-bration Flyer bei mir jetzt schon vorbestellen.

 

Und natürlich konnten wir auch schon im Premiere Vorverkauf einige Produkte bestellen - dazu in den nächsten Tagen mehr sobald mein Paket eingetroffen ist...

Wenn ihr irgendwelche Fragen zu den neuen Produkten habt, scheut euch nicht und schreibt im Chat (rechts unten anklicken- dann landet ihr direkt bei mir) an, ich beantworte gern eure Fragen...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0