Herbstliche Verpackung

Hallo zusammen,

 

ja der Herbst er rückt immer näher - ich konnte auf jeden Fall noch die letzten heißen Tage genießen und bin gerade dabei mein Teamtreffen vorzubereiten, dass nächstes Wochenende stattfinden wird.

 

Zu diesem Anlass habe ich für euch heute eine herbstliche Verpackung, die ratzfatz mit dem Punchboard für Geschenktüten echt schnell geht, was ihr alles dafür benötigt habe ich euch ganz unten aufgelistet.

Für mein heutiges Projekt benötigt ihr einen Farbkarton nach Wahl, ich habe hier Curry-Gelb und etwas DesignerPapier, hier "Am Feldrand" verwendet.

Schneidet den Farbkarton auf 12,7cm x 27,9cm zurecht und das DSP auf 8,9cm x 27,9cm.

 

Anleitung Tüte:

 

  1. Der Farbkarton wird jetzt in das Stanzbrett für Geschenktüten eingelegt und zwar das Anfangsstück bei der START LINE. Dann falzt ihr erst einmal die Seite, das heißt bei SIDE/HORIZONTAL/SIDE wird gefalzt & gestanzt.
  2. Schiebt das FK-Stück nach links zu der kleinen Nase (die oben am hellgrauen Stanzer angebracht ist) sodass die Falzlinie genau darunter liegt. Falze bei M / HORIZONTALE 
  3. Wiederhole Schritt 1 und 2 nochmals.
  4. Klebe jetzt den Boden der Tüte zusammen, der 1. Teil ist jetzt fertig!

 



  1. Nachdem du ja schon das DSP zugeschnitten hast, falze mit dem Papierschneider folgend an der kurzen Seite 8,3cm/10,8cm/13,3cm/21,6cm/24,1cm/26,7cm
  2. Wenn ihr Schritt 1 erledigt habt, legt ihr das DSP oberhalb des Stanzbrettan, dort wo man die Löcher stanzt.
  3. Jetzt locht ihr am Anfang nur ein Loch und schiebt es wieder nach links weiter, bis zur nächsten Falzlinie sodass ihr ab da dann immer zwei löcher stanzen könnt - das wiederholt ihr bis das Papier zu Ende ist.
  4. Jetzt könnt ihr es mit doppelseitigem Klebeband an der übrigen Klebelasche verschließen
  5. In die Löcher könnt ihr nun euer Band das ihr dafür möchtet durchziehen und mit einer Schleife befestigen.
  6. Nur noch dekorieren-Fertig. Zum Ausmalen habe ich die passenden Blends in Brombeermousse, Olivgrün, Osterglocke und Minzmakrone verwendet

bin dann mla wieder am Basteltisch und denke mir für euch das nächste Projekt aus, bis dahin

 

Kreative Grüße

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0