Rumble in the Jungle!

Ich hab erst mal nicht schlecht gestaunt, als mein 7-Jähriger Sohn letzte Woche zu mir sagte, dass er sich eine Dschungel-Party von mir wünscht.

Okay!

Dann dachte ich, boah cool da ist das neue Produktpaket "Tropenflair" aus dem neuen Jahreskatalog 2018/2019 genau das Richtige!!!

Als nächstes war meine Überlegung, WAS MACHE ICH BLOß FÜR EINE EINLADUNG??????

 

Zum Glück haben wir ja das gute alte Internet und Pinterest. Da kann man so einige Stunden versumpfen und merkt dann irgendwann mal, oh schon so spät!

Auf jeden Fall habe ich dann die Grundidee gefunden und mir dann überlegt, wie ich es am Besten anfange.

Ich hatte mir mal Papier Strohhalme in Grün und Rosa zugelegt, die haben schon mal gepasst - dann was für Tüten, normale Butterbrottüten oder doch lieber die von Stampin' Up!




Ich habe die Tüten von Stampin' Up! genommen ( das waren noch alte vom vorherigen Katalog!) und habe diese mit den neuen Farben in Tannengrün, Grüner Apfel und Olivgrün bestempelt. Einfach quer beet auf der Tüte stempeln, damit es nicht so akurat aussieht - es lockert ein wenig auf.

Ein weiterer Schritt habe ich am PC fertiggestellt, den Text für außen und den Einladungstext. Dazu habe ich einfach dem Thema ähnliche Schriftart ausgesucht und mehrmals ausgedruckt.

Dann habe ich mit der Big Shot und dem farblich passenden Farbkarton die Stanzmotive ausgestanzt. Das geht mit der tollen Stanz- und Prrägemaschine einfach schnell!




In die Tüte kommt dann etwas selbstgemachtes Konfetti mit dem Locher aus Tannengrün, Grüner Apfel und Olivgrün. Außerdem noch Stanzteile und das Einladungskärtchen.

 

Jetzt wird die Tüte oben mit Doppelseitigem Klebeband versehen auf der gegenüberliegenden Seite auch ein kleiner Streifen, Schutz abziehen und Strohhalm bis zur Hälfte in die Tüte stecken. Gut andrücken und Test pusten - plustert die Tüte sich auf, Ziel erreicht und fertig!

 

Ich hoffe, ich konnte euch mit meinem Beitrag wieder kreativen Input geben und freue mich wenn ihr das nächste Mal wieder vorbei schaut.

Bis dahin Kreative Grüße

Kommentar schreiben

Kommentare: 0