Sale-a-bration Aktion 04.01.17 - 31.03.2017

Ein mal im Jahr feiert Stampin’ Up! die sogenannte Sale-A-Bration. Grundlage dieser etwa zwei Monate dauernden Aktion ist es, dass man je nach Umsatzhöhe ein exklusives Produkt aus dem Aktionsflyer aussuchen darf. Jedes dieser Produkte wurde in Riverton, Utah, USA, in der Firmenzentrale von Stampin’ Up! speziell für ihre größte Aktion entworfen, und diese sind auch nicht regulär über die Haupt- und Saisonkataloge bestellbar.


Wie also funktioniert das genau?

Für jede Bestellung, die im Aktionszeitraum über 60 Euro Warenwert (ohne Porto und Verpackung) bei mir getätigt wird, darf sich die Kundin (oder der Kunde) ein Produkt aus dem Aktionsflyer aussuchen. Bei jeden weiteren 60 Euro kommt dann immer ein weiterer aussuchbarer Artikel hinzu, also bei 120 Euro, 180 Euro, 240 Euro… Die Aktion gilt für Workshop- und Einzelbestellungen, aber natürlich auch bei meinen Sammelbestellungen. Die üblichen Freibeträge und Vergünstigungen bei Workshop- und Einzelbestellungen gelten natürlich weiterhin.

Hier könnt ihr den SAB Flyer zugeschickt bekommen.

 

Neu in 2017:

Produkte, die im gesamten Aktionszeitraum erhältlich sind

Im neuen Flyer werdet Ihr auch erstmals in einer Sale-A-Bration komplette Produktpakete finden. Diese haben zwei Vorteile: Man hat damit genug Material, um die Projektideen im Katalog beim Produktpaket zu erstellen, und man kommt bei dem Preis direkt auf das erste Freiprodukt aus der Aktion.

Produkte die nur für kurze Zeit erhältlich sind

Ab 21. Februar 2017 könnt ihr eine neue Reihe von Produkten für kurze Zeit erhalten.

Einsteigen für nur 129€ und...

... für 175€ Produkte nach Wahl aussuchen und "sein" individuelles Starterpaket zusammenstellen.

... neue Bekanntschaften machen und Spaß an der Gemeinschaft

... Ideenaustausch mit anderen Beraterinnen

... monatliche Meetings und Schulungen

... Du bist dein eigener Chef

... Du kannst etwas mit deiner Kreativität bewirken

Also probier's aus - steig ein

Klick mich mal an ;-)
Klick mich mal an ;-)

Warum hast Du schon Projekte mit Sale-A-Bration-Artikeln in Deinem Blog?

Als Demonstratoren dürfen wir vor Aktionsbeginn zwar nicht die Produkte selber zeigen, wohl aber Projekte, die wir mit diesen gemacht haben. Es gibt doch nichts Schöneres, als gleich sehen zu können, was man mit den exklusiven Produkten alles anfangen kann, oder? Dafür dürfen wir natürlich schon vorher pro 60 Euro Demonstratorbestellung Produkte aus dem Flyer auswählen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0